Dominik Leitner

1 Jahr 365guteDinge

Posted by in Erfolge, Projekte

Es ist vollbracht. Am 1. Jänner 2017 startete ich voller Vorfreude und Motivation das Projekt 365 gute Dinge mit meinem ersten Beitrag. Heute, 364 Beiträge später, ist nun das Ende gekommen. Zeit, um alles Revue passieren zu lassen. Volle Transparenz: Die nackten Zahlen Die Website erzielte im Jahr 2017 rund 46.000 Aufrufe (und rund 22.500 Besucher/Unique Visits). Die 365 Beiträge wurden mit 459 WordPress-Gefällt-mir belohnt und mit 71 Kommentaren versehen. Der erfolgreichste Tag war der 2. Jänner: nach einem Bericht auf W&V zählte mein Statistiktool 2.585 Aufrufe. Der Jänner ist…read more

Die kleine Gemeinde Pinsdorf auf Facebook

Posted by in Projekte

Ich verrate euch ein Geheimnis: Ich war nicht schon immer dieses Wiener Original – die meiste Zeit meines Lebens verbrachte ich in einer kleinen Gemeinde in Oberösterreich namens Pinsdorf. Mit rund 3.800 Einwohnern vielleicht nicht die Weltmetropole, aber ein schönes Plätzchen zum Heranwachsen. Vor sieben Jahren habe ich schließlich begonnen, eine Facebook-Seite zu betreiben – mit Erfolg. Ein kleiner Einblick.

1 Monat 365guteDinge

Posted by in Projekte

Die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester ist immer die verrückteste Zeit für mich. Um nicht in die vollkommene Langeweile zu versinken, entstehen da bei mir meist große Projekte, die dann innerhalb weniger Tage fertig für den Launch gemacht werden müssen. So war das damals beim Projekt *.txt, den Lesestoff-Ausgaben in der Neon|Wilderness und in den letzten Tages des Jahres 2016 entstand die Idee für #365guteDinge.

Zweitausendvierzehn für die Ohren.

Posted by in Projekte

Ein kleines musikalisches Projekt – 365 Lieder für dieses Jahr. Mal wieder etwas, das ich bereits einige Male in Angriff genommen habe, aber nun – in etwas anderer Ausführung – kann/muss es funktionieren. „Zweitausendvierzehn“ ist eine Playlist, in der ich jeden Tag (oder zumindest jeden zweiten, bis dritten Tag) einzelne Lieder hinzufüge. Also grundsätzlich sollten so viele Lieder drinnen sein, wie bereits Tage in diesem Jahr vergangen sind. Und welche Lieder kommen rein? Jene, die mir Spotify empfiehlt. Also wirklich, die ich unter „Entdecken“ als Empfehlung registriere. Das heißt zwar,…read more