Erste österreichisch-ukrainische Multimedia-Woche #ismj

Meine Fachhochschule hat gemeinsam mit der Katholischen Universität Lemberg die „International School of Multimedia Journalism“ ausgerufen – und ich war dabei.

Acht Studierende von der FH Wien trafen von 17. bis zum 21. August 2015 auf acht Studierende von der Katholischen Universität Lemberg. Ja, richtig gehört – ich habe mich freiwillig für etwas angemeldet, das meine so wichtigen Ferien unterbricht. Und es hat sich gelohnt. In vier Gruppen haben wir innerhalb dieser Woche vier Multimediareportagen zum Thema Migration gemacht … und uns dabei allesamt auf ukrainische Migranten in Österreich gestürzt.

Herausgekommen sind vier, wie ich finde, sehr interessante Projekte:

Meine Tweets

Erste Woche?

Ja, genau. Das war die erste Woche. 5 Tage im Sommer, die wir an diesem Projekt in Wien gearbeitet haben. Im Februar geht es dann übrigens für eine Woche nach Lviv (Lemberg) in den Westen der Ukraine. Ein Nachbericht wird hierzu natürlich auch kommen … und diesmal hoffentlich nicht fünf Monate später.

 

 

Dominik Leitner
Dreißigjähriger Autor, Journalist und Blogger - aufgewachsen in Oberösterreich, lebt nun in Wien. – Literarisches: Neon|Wilderness • Positives (2017): 365 gute Dinge • Kreativitätsförderung: projekttxt.net – Du willst mir einen Kaffee spendieren? https://paypal.me/dmnkltnr

1 Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: