Dr.-Karl-Renner-Publizistikpreis für die Redaktion neuwal.com

Die offenbar höchste Auszeichnung im österreichischen Journalismus ging in diesem Jahr an uns. Ein Wahnsinn.

Als Dieter Zirnig im Juli 2008 neuwal.com startete, und ich nach drei Tagen zufällig darauf aufmerksam wurde und dazu kam, als wir in den vergangenen Jahren gewachsen sind, Leute dazu gekommen und manche auch wieder gegangen sind, da haben wir uns vieles vielleicht erträumt. Hatten kleine Ziele, die immer wieder auch erreicht wurden. Aber als wir erfuhren, dass neuwal.com für den Dr.-Karl-Renner-Publizistikpreis des Österreichischen Journalistenclubs nominiert sind, als einer der zwei letzten verbleibenden Kandidaten in der Kategorie Online, war die Freude riesig.

Der 18. Dezember 2013 wurde schließlich zu einem ganz besonderen Abend. Bei der Preisverleihung wurde schlussendlich wirklich neuwal.com als Gewinner in der Kategorie „Online“ genannt. Die gesamte Redaktion wurde mit der höchsten journalistischen Auszeichnung Österreichs ausgezeichnet. All die Jahre der Hochs und Tiefs waren plötzlich egal, denn wir waren für herausragende, langjährige journalistische Arbeit prämiert worden.

Das sind meine Gedanken. Jetzt, schön langsam, habe ich die Freude halbwegs verdaut, vielleicht lässt irgendwann ja auch mein Grinsen wieder nach. Ja, wir haben es uns verdient, und – ich spreche jetzt für mich – ich habe es auch gebraucht. Dass man uns bemerkt, dass man sieht, welch überragende Arbeit wir leisten, unbezahlt, aus reinem Interesse und Spaß – und doch in der Hoffnung, „groß“ zu werden.

Ein wundervoller Abend, den ich wohl so rasch nicht mehr vergessen werde. Und den Preis? Den kann uns von nun an niemand mehr wegnehmen!

Links:

Bildquelle: © Alle Bilder (mit freundlicher Erlaubnis) von neuwal.com-Redakteur Daniel Weber.

Dominik Leitner
Dreißigjähriger Autor, Journalist und Blogger - aufgewachsen in Oberösterreich, lebt nun in Wien. – Literarisches: Neon|Wilderness • Positives (2017): 365 gute Dinge • Kreativitätsförderung: projekttxt.net – Du willst mir einen Kaffee spendieren? https://paypal.me/dmnkltnr

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: